Archive for März 2010

Gratistipps: The Company of Myself

März 15, 2010
The Company of Myself

The Company of Myself

Und wieder mal ein kleiner Mittagspausenverschwender in Flash.

The Company of Myself ist ein Puzzlegame, bei dem der Spieler sich selbst kopieren kann. Wie bei einer Zeitreise läuft dann beim nächsten Durchlaufs des Levels die eigene Kopie des letzten Durchlaufs mit. Indem man z.B. auf den Kopf seines Abbildes springt, kann man Abgründe überwinden, etc. Im Laufe der immer schwereren Levels muss man schon genau planen, was man tut und wie man darauf im nächsten Durchlauf aufbaut.

Klingt ein wenig verrückt, aber das ist es letzten Endes auch.Das Spiel überzeugt durch intelligentes Leveldesign und einen wunderschönen Soundtrack. Rätselfreunde werden sicherlich auf ihre Kosten kommen.

Advertisements

Der Weg nach Titania – Bidoine

März 15, 2010

Seit heute Morgen gibt es eine neue Geschichte zu lesen, die zum Zyklus „Der Weg nach Titania“ gehört.

Dieses Mal geht es um die Junge Magierin Bidoine, die dazu bestimmt ist, ihren Orden zu führen. Diese hohe Amt ist allerdings nicht das, was sie sich wünscht…

Bidoines Weg nach Titania ist der Beginn eines größeren Handlungsbogens rund um die beiden Magier Ecfer und Bidoine, der vorläufig im Turnier von Titania seinen Höhepunkt findet. Dennoch funktioniert die Geschichte auch außerhalb der größeren Kontinuität und erzählt von der ersten großen Liebe und vom unweigerlichen Erwachsenwerden. Mit 27 Seiten ist sie außerdem die bisher längste Geschichte des Zyklus.

Vor einigen Jahren schrieb ich den ersten Entwurf der Geschichte von Ecfer und Bidoine und bin persönlich sehr zufrieden damit, wie die aktuelle Version geworden ist.

Auch das Turnier von Titania selbst ist bereits geschrieben, allerdings in einer Version, die dem geneigten Leser wohl nicht zuzumuten ist. Da der Weg nach Titania allerdings vorerst abgeschlossen ist, wird das Remake hoffentlich nicht lange auf sich warten lassen.

Alle Wege führen nach Titania …