Die stählerne Rose – Vorschau

Und inmitten all der Zerstörung, verloren in Schlacke und Asche, aber trotz allem unversehrt, widerborstig, jede Flamme überdauernd, eine Rose aus Stahl.

Die stählerne Rose wird das nächste Rollenspielbuch in Relegatia, in dem es gilt, die geschmolzene Stadt unter dem Kesselberg zu erforschen. Um dieser Feuerhölle zu entkommen gilt es, epische Kämpfe auszufechten, Rätsel zu lösen und eine ganze Einkaufsliste verborgener Gegenstände zu finden. Wie üblich erwarten den geneigten Spieler je nach (Miss-)erfolg verschiedene Enden. Letzten Endes ist der Schlüssel zum Sieg die Geschichte, die ähnlich wie im Tempel der Zerstörung in den Ruinen verborgen ist. Eine Geschichte über Liebe, Zorn und eine Rose aus Stahl.

Ich hoffe, das Buch wird diese Jahr fertig, auch wenn Parallelprojekte und das ganz normale Leben da wohl noch ein Wörtchen mitzureden haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: