Archive for the ‘Computerspiele’ Category

Gratistipps: Chat Noir

Januar 17, 2010

Wie man eine Katze fängtManchmal sind es die einfachsten Dinge, die die größte Freude bereiten. So auch bei Chat Noir, bei dem es darum geht, eine schwarze Katze zu fangen. Obwohl, ganz so einfach ist das doch nicht …

Dieses Flashgame ist ein schönes Beispiel dafür, wie man mit einfachen Mitteln und einer guten Idee ein Spiel erschafft, das mitunter mehr Spaß macht als die neuesten Grafikorgien.

Advertisements

Gratistipps: Cave Story

Januar 10, 2010

Ich selbst bin ein Nostalgiker und kann niedrigauflösender Pixelgrafik oft mehr abgewinnen als den photorealistischen 3D-Spektakeln der aktuellen Spielegeneration. Mein Blütezeit als Spieler war die Ära des Super-Nintendo. Spiele wie Zelda 3, Super Metroid und Terranigma haben noch immer ein ganz besonderen Platz in meinem Herzen.

Cave Story fühlt sich an wie ein Super-Nintendo-Spiel und ich wage die These aufzustellen, dass es, wenn es zu dessen Lebzeiten erschienen wäre, als einer der besten Plattformer des Systems gelten würde. Das Spiel, das den Autor wohl fünf Jahre Entwicklungszeit gekostet hat, spielt sich wie eine Mischung aus Metroid und Contra (Probotector für uns Europäer). Für die weniger Versierten hier eine kurze Beschreibung: Der Protagonist erwacht in einem weitläufigen Höhlensystem, das er im Laufe des Spiels Stück für Stück erforscht. Dabei trifft er freundliche Wesen und Monster, bekämpft Bosse und sammelt neue Waffen und Gegenstände. Der Schwierigkeitsgrad ist anfangs sanft, doch er steigt stetig und stellt den Spieler so vor ständig neue Herausforderungen.

Ein Video sagt mehr als tausend Worte:

Wer jetzt Lust hat, das Spiel auszuprobieren, gelangt hier zum Download. Ich empfehle das „Deluxe Package“. Das Spiel läuft auf allen größeren Betriebsystemen (Windows, Linux, Mac) und die Hardwareanforderungen dürften wohl kaum ein Hindernis sein.