Archive for the ‘Uncategorized’ Category

Frohe Weihnachten

Dezember 24, 2016

weihnachtskarte_schmottie

Allen Lesern wünsche ich frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

2017 wird ein Jahr voller Geschichten, Überraschungen und nicht zuletzt Eichhörnchen. Aber man wird sehen…

 

Advertisements

Auf dem Leuchtturm

Mai 1, 2012

Selbst in Karnapolis, Haupstadt des Imperiums und Hort der Ordnung, müssen wichtige Menschen von Zeit zu Zeit jene verschwinden lassen, die ihnen im Weg sind. Dafür wendet man sich an die, die in den Schatten der Stadt wandeln. Tornado ist einer von ihnen und mit den Jahren im Schatten hat er viels verloren, was ihn einstmals menschlich gemacht hat. Noch weiß er es nicht, aber er steht an einer weiteren Grenze, vielleicht der letzten, und es wird sich zeigen, ob er sie auch überschreitet.

Ein verlorener Moment auf dem Weg in das nächste Buch, den gefrorenen Garten. Tornados Seele ist ein dunkler Ort, selbst, wenn man nur darüber schreibt. Und vielleicht auch, wenn man nur darüber liest.

Hier geht’s zur Geschichte.

Der Weg nach Titania – Lorzhan

Februar 7, 2011

Als ein uraltes Übel zurückkehrt, begegnen sich die Götter der Nacht und des Todes auf dem Feld einer verlorenen Schlacht. Es ist nicht das erste Mal, dass die beiden Männer sich treffen und nicht nur die jahrtausendealte Geschichte ihrer Vorgänger steht zwischen ihnen.

Alte Sünden sind noch immer nicht gesühnt und der einzige Weg, dem Schrecken ein Ende zu setzen, führt nach Titania…

Eine weitere Station auf dem Weg nach Titania. Viel Spaß beim Lesen!

P.S.: Das Turnier von Titania ist nun fertig und erwartet eine Überarbeitung. Man darf gespannt sein!

Zehn Jahre ist es her …

Juli 20, 2010

Herzlichen Glückwuuuuunsch an alle, die es blicken und natürlich an Folwgnag Kolse.

Gratistipps: The Company of Myself

März 15, 2010
The Company of Myself

The Company of Myself

Und wieder mal ein kleiner Mittagspausenverschwender in Flash.

The Company of Myself ist ein Puzzlegame, bei dem der Spieler sich selbst kopieren kann. Wie bei einer Zeitreise läuft dann beim nächsten Durchlaufs des Levels die eigene Kopie des letzten Durchlaufs mit. Indem man z.B. auf den Kopf seines Abbildes springt, kann man Abgründe überwinden, etc. Im Laufe der immer schwereren Levels muss man schon genau planen, was man tut und wie man darauf im nächsten Durchlauf aufbaut.

Klingt ein wenig verrückt, aber das ist es letzten Endes auch.Das Spiel überzeugt durch intelligentes Leveldesign und einen wunderschönen Soundtrack. Rätselfreunde werden sicherlich auf ihre Kosten kommen.